ZüCHTerbetreuUng –
auch über Bad Oeynhausen hinaus

Kontaktieren Sie uns

Insbesondere für Züchter ist es sehr wichtig, einen vertrauensvollen und kompetenten Tierarzt zu kennen, denn in der Regel haben Züchter mehrere eigene Tiere und auch der Grundstein für die Gesundheit der Welpen oder Jungen wird weit vor der Geburt gelegt. Bevor eine Hündin gedeckt wird, müssen zahlreiche Vorsorgeuntersuchungen durchgeführt und der Deckzeitpunkt bestimmt werden.

Züchterbetreuung

  • Hausbesuche für Impfungen
  • Wurfabnahme (VDH-Zuchtwartzertifikat)
  • Deckzeitpunktbestimmung
  • Künstliche Besamung
  • Trächtigkeitsultraschall (ab ca. dem 25. Tag)
  • Untersuchung auf Patellaluxation (VDH-Zulassung)
  • HD-/ED-/OCD-Röntgen (VDH-Zulassung)
  • CEA-/PRA-Untersuchungen (VDH-Zulassung vom Club für britische Hütehunde)
  • Hygieneberatung
  • Progesteron-Wertbestimmung bis zum nächsten Werktag

Geburt der Welpen

Wenn möglich, hilft das Team der Tierarztpraxis Gesing auch nachts und am Wochenende bei Geburtsschwierigkeiten.


Nachdem die Welpen auf der Welt sind, werden bereits erste Untersuchungen und Impfungen durchgeführt, sodass die kleinen Hunde- oder Katzenwelpen gesund und fit in ihr Leben starten können. Die Tierärzte beraten ebenfalls in den Themen Ernährung der erwachsenen Tiere sowie der neugeborenen Jungen. Sollten Welpen Gesundheitsprobleme aufweisen, kann das Tierarztteam ebenfalls unterstützend zur Seite stehen.

Kontaktieren Sie uns